Skippertraining in der Praxis

Wassersport ist fantastisch!

Mit einem erfahrenen Skipper können Sie ein Skippertraining auf Ihrer Charteryacht machen.  Beispielsweise, wenn Sie die Feinheiten des Fahrens, Anlegens und Ablegens vor Ihrem Bootsurlaub erlernen möchten. Oder wenn Sie das Segeln nach einer längeren Pause wieder aufnehmen möchten. 

Bei uns sind Sie für ein professionelles und sicheres Skippertraining genau richtig.
Ein Skippertraining ist keine Pflicht*, Sie können Ihren Urlaub mit mehr Sicherheit und Freude genießen.

Das Training ist nicht nur für den Kapitän, sondern sehr lehrreich für die gesamte Crew.
Ein anerkannter (CWO-zertifizierter) Skipper geht mit Ihnen Fahren, um Ihnen die Feinheiten des Segeln oder Motorbootfahren beizubringen.

*Wenn Sie nachweisbare Erfahrung oder Segeldiplome haben.


 

Skippertraining Preise & Möglichkeiten

Skippertraining 'Auffrischungskurs' (2 Stunden) € 120,-
Als praktisches Einweisung Sie lernen das Schiff gut kennen.

Skippertraining 'umfanreicherer' (3 Stunden) € 175,-
Sie lernen, das Schiff zu bedienen, zu manövrieren, Aktionen wie Andocken. Auch auf die Wasserregeln wird geachtet.

Möchten Sie einen ganzen Tag Unterricht? Oder während Ihres Urblaub an Bord mehrere Tage Unterricht? Auch das ist möglich!

Jeder erhält vor dem Abflug passende Schwimmwesten und Rettungsleinen.


 

Wie funktioniert es?

An Ihrem ersten Urlaubstag kommt ein Instrukteur an Bord. Der Instrukteur richtet sich auf die gesamte crew.

Sie können den Training direkt mit der Online-Reservierung buchen. Eine nachträgliche Reservierung ist selbstverständlich möglich. Stellen Sie Ihre Anfrage mindestens 2 Wochen vor Anreise.